SUSANNE FREY, REGIE

Inszenierungen
Vita
Kontakt
Impressum
LA VOIX. DIE STIMME
Francis Poulenc - La voix humaine, Ingeborg Bachmann – Textauszüge aus Malina


Eine Produktion von <voices> e.V. in der Tafelhalle Nürnberg. Premiere am 8. Oktober 2004.

Musikalische Leitung: Amaury du Closel
Inszenierung: Susanne Frey
Bühne: Madeleine Hümer
Kostüme: André Schreiber
mit Frances Pappas (Sängerin), Monika Manz (Schauspielerin), Brit Rodemund (Tänzerin) und dem ensembleKONTRASTE.

Wie findet man eine Sprache für Unsagbares? Drei Solistinnen nutzen jeweils eine andere Ausdrucksform. Tanz, Gesang und das gesprochene Wort dienen der Interpretation einer vergleichbaren Situation: Das Telefonat mit dem unsichtbaren geliebten Mann.

Ausschnitte aus der Produktion.



Fotos:  Jürgen Priebe


[zurück]